SC "Blau-Weiß" 1946 Ottmarsbocholt e.V.

Sport vereint - BWO bewegt

Ferienfreizeit

Freunde statt Rivalen

Bis zu 64 Jungen und Mädchen trainierten an vier Tagen in Davensberg Teamgeist, Taktik und Tricks.
Foto: WN vom 05.04.2012

Auch in den Ferien machen Davaria Davensberg und BW Ottmarsbocholt gemeinsame Sache: 64 Mädchen und Jungen nehmen an der Fußballfreizeit teil. Die Nachwuchskicker verstehen sich blendend.

„Die Kinder sehen sich auf dem Platz zum ersten Mal und kommen Arm in Arm wieder runter.“ Andrea Tegtmeier und Jürgen Hölscher, Jugend-Obleute von Davaria Davensberg und BW Ottmarsbocholt, sind begeistert, wie gut sich der Nachwuchs aus den beiden Orten versteht. Bei der Fußball-Ferienfreizeit der Nachbarvereine waren in Davensberg auch einige Kinder aus Herbern dabei. Die Veranstaltung startete am Montag und endet am heutigen Donnerstagnachmittag.

An den vier Tagen nahmen bis zu 64 Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis 14 Jahren teil. Die ehrenamtlichen jugendlichen Helfer aus Davensberg und Ottmarsbocholt trainierten in Gruppen den Teamgeist, Taktik und Tricks mit den Nachwuchskickern – „wofür im normalen Trainingsbetrieb wenig Zeit bleibt“, erklärt Hölscher. Jungen und Mädchen kickten je nach Spielstärke in gemischten Teams. Am Mittwoch absolvierten sie das Fußballabzeichen des DFB. „Wichtig war uns auch der Spaßfaktor“, unterstreicht Tegtmeier. Dafür wurde ein internes Turnier auf einem Soccerfeld ausgerichtet. Zwischendurch wurden die Teilnehmer mit Obst und Gemüse versorgt.

Die Idee zu einem gemeinsamen Training entstand auf dem Ascheberger Karnevalsturnier bei der Begegnung einer Ottmarsbocholter Mädchenmannschaft mit einer Davensberger Jugendtruppe. Seit dieser Saison bilden die Nachbarvereine Spielgemeinschaften. „Der Zuspruch von den Eltern ist sehr positiv“, sind sich die beiden Jugend-Obleute einig. „Ohne die Spielgemeinschaften gäbe es wesentlich weniger Mannschaften und einige Kinder stünden auf der Straße.“

Quelle: Westfälische Nachrichten vom 05.04.2012

Hallenbau

Unsere neue Zweifachsporthalle nimmt so langsam aber sicher neue Formen an. Über den Fortschritt halten wir euch hier auf dem Laufenden. Es werden immer neue Fotos online gestellt.

  • a1
  • a2
  • a3
  • a4
  • a5
  • a6
  • a7
  • a8
  • a9
  • b1
  • b2
  • b3
  • b4
  • b5
  • b6
  • b7
  • b8
  • b9
  • c1
  • c2
  • c3
  • c4
  • c5
  • c6
  • c7
  • c8
  • c9
  • d1
  • d2
  • d3
  • d4
  • d5
  • d6
  • d7
  • d8
  • d9
  • e1
  • e2
  • e3
  • e4
  • e5
  • e6
  • e7
  • e8
  • e9
  • f1
  • f2
  • f3
  • f4
  • f5
  • f6
  • f7
  • f8
  • f9
  • g1
  • g2
  • g3
  • g4
  • g5
  • g6
  • g7
  • g8
  • g9
  • h1
  • h2
  • h3
  • h4
  • h5
  • h6
  • h7
  • h8
  • h9
  • i1
  • i2
  • i3
  • i4
  • i5
  • i6
  • i7
  • i8
  • i9
  • j1
  • j2
  • j3
  • j4
  • j5
  • j6
  • j7
  • j8
  • j9
  • k1
  • k2
  • k3
  • k4
  • k5
  • k6
  • k7
  • k8
  • k9
  • l1
  • l2
  • l3
  • l4
  • l5
  • l6
  • l7
  • l8
  • l9
  • m1
  • m2

Stand: 22.12.2012