Viele Helfer packen mit an

angelnAngelsportler an Saalmanns See
Ottmarsbocholt - Das Fazit lautet voller Stolz: „Es war eine extrem gelungene Aktion am Samstag an unserem See“, resümiert der Leiter der neuen Angelsportabteilung von BWO, Nico Helmer.
Am Samstag trafen sich die Angelsportfreunde aus Ottmarsbocholt und Umgebung, bei traumhaftem Wetter, um den Saalmann See auf Vordermann zu bringen. Abteilungsleiter Helmer hatte zu 10 Uhr eingeladen. Drei Trecker, ungefähr 30 Teilnehmer, darunter auch viele Kinder, jede Menge Werkzeug und gute Laune waren pünktlich vor Ort.


Nach kurzer Einsatzplanung und Gruppenaufteilung liefen schon um 10.15 Uhr die Motorsägen, Freischneider, Heckenscheren und viele andere Geräte.
Es wurden Bäume aus dem Wasser gezogen, zersägt und beiseite geräumt. Überstehende Bäume und Sträucher wurden entfernt, Angelplätze freigeschnitten, Rasenkanten am Ufer beschnitten und vieles mehr.
Gegen Mittag waren die meisten Arbeiten schon erledigt und es ging mit Kuchen und Getränken in den gemütlichen Teil über.
„In 14 Tagen werden wir das übriggebliebene Gehölz häckseln und auf den Wegen rund um den See verteilen“, kündigt der Abteilungsleiter in einer Pressemitteilung an. Einige Sträucher am Wasser sollen noch weichen, das Ufer teilweise ausgebessert und abgesteckt werden. Dann werde der See für die Winterruhe noch mit Wasser aufgefüllt.

Quelle: Westfälische Nachrichten vom 06.11.15

  • 20151031_113803
  • 20151031_113824
  • 20151031_132223
  • 20151031_132627
  • 20151031_133002