1. Ottmarsbocholter Jedermannturnier Badminton

IMG 20180114 101027

Am Sonntag, den 14.01.2018, fand das 1.Jedermannturnier  unserer Badmintonabteilung statt. Geladen waren auch alle anderen Sportbegeisterten aus Ottmarsbocholt. Dieser Einladung folgten  ca. 20 Sportler.
Weiterlesen...

Schülertraining

badminton Aufgrund der geringen Teilnahme am Schülertraining (17:00-18:30 Uhr) werden wir bis auf weiteres diese Zeiten aussetzen. Allerdings können interessierte Schüler am Training ab 18:30 Uhr teilnehmen. Sollte es Rückfragen geben, dann stehen wir Euch gerne zur Verfügung. Kontaktdaten findet Ihr unter Ansprechpartner.

Badminton - Dorfmeisterschaft in Ascheberg

badmintonWie schon in den letzten zwei Jahren hat sich die Badmintonabteilung des BWO, bei der Dorfmeisterschaft des TuS Aschberg, recht achtbar aus der Affäre gezogen.

Auch dieses Jahr war die Meisterschaft in zwei Felder, Hobby und Mannschaft, aufgeteilt.

Im Hobbyfeld hat Oliver Kalthoff den zweiten Platz im Einzel erreicht. Beim Herrendoppel mussten Ullrich Hopp und Oliver Kalthoff erst im Finale eine Niederlage einstecken.

Weiterlesen...

Premiere in Ottmarsbocholt

Allererstes Meisterschaftsspiel der allerersten Badmintonmannschaft von BWO

Durch den Bau der neuen Sporthalle haben sich ganz andere Möglichkeiten für den SC Blau-Weiß Ottmarsbocholt ergeben. Der Verein nutzt das Domizil, um neue Felder zu beackern. Seit März 2013 wird bei BWO auch Badminton angeboten.

Weiterlesen...

1. Treffen der Badmintonabteilung

Aus einer Idee und einer kleinen Anfrage wird jetzt eine neue Sportabteilung in Ottmarsbocholt gegründet.

Weiterlesen...

Abteilungsleitung gewählt

Im Zuge der Neubildung der Badmintonabteilung des SC Blau-Weiß Ottmarsbocholt, ist jetzt die neue Leitung gewählt worden. Im Beisein des BWO-Vorsitzenden Michael Greive ist Andreas Hintze zum Leiter und Olaf Silla zu seinem Stellvertreter bestimmt worden. Um Jugendfragen kümmert sich Sabrina Schulte.

Ergebnis Dorfmeisterschaft Ascheberg

Am Sonntag, den 14.07.2013, hat die Badmintonabteilung zum ersten Mal an einem Turnier teilgenommen. Der TuS Ascheberg und der SV Herbern hatten zu einem Hobby- und Vereinsturnier eingeladen. Sechs unserer Mitglieder hatten sich für das Hobby- und einer für das Vereinsturnier gemeldet. Für uns Hobbyspieler waren es die ersten Erfahrungen in diesem Bereich. Und die Erfahrungen waren durchaus positiv.

Alle waren mit sehr viel Elan und Spaß bei der Sache.

In einem hart umkämpften Finale im Herreneinzel setzte sich Philipp Beckhove (BWO) gegen Karsten Jansen (TuS) in drei Sätzen durch. Philipp nahm, nach eigenen Aussagen, den letzten Satz garnicht wirklich wahr. Guido Knippschild und Andreas Hintze gewannen die Herrendoppelkonkurenz mit drei Siegen.

Allen Beteiligten war nach dem Turnier klar, dass dieses nicht das letzte gewesen ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok