Drei BWO-Judoka für Bezirksmeisterschaften qualifiziert

In der Altersklasse der U12 ging es am 16. November in Senden um die Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft. Paul hatte es deutlich am schwersten sich ein Treppchenplatz zu erkämpfen. Vier anstrengende Kämpfe hatte er zu bewältigen bevor er mit der Bronzemedaille sicher nach Hause fuhr. Rasmus sicherte sich den Titel indem er souverän zwei Kämpfe innerhalb von insgesamt 70 sec. sicherte. Lennard hatte neben einer Niederlage auch einen Sieg zu verzeichnen. Diese drei BWO Judoka fahren also in zwei Wochen nach Hörstel um sich auf der nächst- höheren Ebene den Gegnern zu stellen.Neben der Meisterschaft gab es auch auf Turnierebene, bei der man sich nicht für die nächste Stufe qualifizieren muss, Kämpfe in der Altersklasse U 9 und U18. Hier traten Sarah und Josef an. Sarah kämpfte für ihr junges Alter erstaunlich gut. Sie dominierte ihre Gegner auf der Matte und erreicht nach vier Kämpfen den Vizemeistertitel. Josef kam ebenso auf Rang zwei nach einem Sieg und einer Niederlage.