Judokas aus Ottmarsbocholt sind kaum zu schlagen

judoAm Samstag, den 23.1., fand in Bocholt das Kreisturnier für Kinder unter 12 statt. Aus Ottmarsbocholt nahmen 4 Kämpfer teil, die insgesamt 12-mal auf die Matte mussten und 10-mal als Sieger wiederkamen. Emilian Hübert und Jan Overbeck gewannen jeweils alle drei Kämpfe und wurden Erste.

Danil Lykov gewann zwei Kämpfe und musste sich nur seinem Vereinskameraden Tom Overbeck geschlagen geben, der in der gleichen Gewichtsklasse startete. Trotzdem wurde auch Danil Lykov Erster in seiner Klasse. Tom Overbeck hat ebenfalls zwei Kämpfe gewonnen, verlor aber leider seinen letzten Kampf. Damit wurde er Dritter, da seine Unterbewertung schlechter war. Am Sonntag, den 24.1., wurde Johannes Holtschulte auf seinem allerersten Turnier für Kinder unter 9 Jahre zweiter in seiner Klasse. Er konnte einen Kampf gewinnen und hat einen Kampf verloren.

STO1208.jpg