BWO ist am Ende chancenlos

BWO ist am Ende chancenlos

fussballOttmarsbocholter verlieren nach Führung gegen Albachten noch mit 1:4
-Reinhard Tumbrink- Ottmarsbocholt - Eine Halbzeit lang konnte Blau-Weiß Ottmarsbocholt im Heimspiel gegen Concordia Albachten mithalten – dann waren die Hausherren nicht mehr in der Lage, dem Favoriten Paroli zu bieten. Albachten siegte am Ende mit 4:1.
„Wir haben eine verdiente Niederlage gegen einen Gegner hinnehmen müssen, der sicherlich eine Nummer zu groß für uns ist. Albachten stellt eine gute Mannschaft“, zollte Heinrich Freese, Sportlicher Leiter von BWO, den Gästen Lob und Anerkennung.
Die Gastgeber gingen durch einen Drehschuss von Denis Hölscher in Führung. Die Albachtener hatten danach mehr vom Spiel und besaßen auch einige gute Einschussmöglichkeiten, die allerdings ungenutzt blieben.


Völlig einseitig verlief die zweite Halbzeit, in der sich die Gäste fast nur noch im Vorwärtsgang befanden. Einzig BWO-Keeper Kai Knop hielt dem Gästedruck zunächst noch stand – drei Mal rettete aber auch der Pfosten vor dem ersten Gegentreffer.
Concordia-Spieler Soulaimane Jassab (46.), Jeroen Eshold (47.) und wiederum Jassab (50.) ließen auch nach der Pause gute Chancen aus. In der 52. Minute platzte dann doch der Knoten, als Einwechselspieler Abdel Mouakit auf Zuspiel von Jassab ausgleichen konnte. Mouakit war es auch, der Albachten in der 69. Minute in Führung schoss.
In der Schlussphase erhöhten die Gäste den Druck noch einmal. Ex-Preuße Jens Truckenbrod konnte die Albachtener Führung in der 83. Minute zunächst auf 3:1 ausbauen. Zwei Minuten vor dem Abpfiff machte Soulaimane Jassab mit dem vierten Albachtener Treffer alles klar.
BWO: Knop - Resing (70. Schemmer), Banach, Hibbe - Saabe (65. Rehbein), Schmauck, Welp - Khazneh, Beutel, Kallwey - Hölscher. Tore: 1:0 (28.) Hölscher, 1:1/ 1:2 (52./69.) Mouakit, 1:3 (83.) Truckenbrod, 1:4 (88.) Jassab. Beste Spieler: Knop, Hibbe.

Quelle: Westfälische Nachrichten vom 09.11.15

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen