SC "Blau-Weiß" 1946 Ottmarsbocholt e.V.

Sport vereint - BWO bewegt

BWO feiert hochverdienten Heimsieg

fussballIn der Kreisliga A 2 Münster erreichte der SC Blau-Weiß Ottmarsbocholt am Sonntagnachmittag im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des Werner SC einen ungefährdeten 3:1 (1:0)- Heimsieg. Damit festigte das Team von Trainer Daniel Hirschfeld den achten Tabellenplatz und vergrößerte den Vorsprung gegenüber Werne 2 auf fünf Punkte.

Die Hausherren beherrschten die Partie nach Belieben und gingen in der 25. Minute durch Daniel Beutel in Führung. Weitere Tore sollten trotz einer Vielzahl an Chancen für die Ottmarsbocholter bis zur Halbzeit nicht mehr fallen.

Weiterlesen...

JSG-Spieler tippen das Spiel Preußen Münster vs. Energie Cottbus

fussball

Richtig und verrückt getippt - Kino-Karten gewonnen !

 

Für Amelie Helmer, Mara König und Lucas Nickel hat sich die Fahrt zum Drittliga-Spiel Preußen Münster gegen Energie Cottbus Anfang April so richtig gelohnt. Sie konnten beim 3:0 Sieg des SCP
eines der besseren Spiele der Preußen sehen und hatten zusätzlich die Chance, bei einem Tippspiel,
dass sich unser Jugendobmann Jürgen Hölscher und unser Fußballabteilungsleiter Georg Goerdt aus-gedacht hatten, Kino-Gutscheine zu gewinnen.

Weiterlesen...

Fahrt der JSG-Jugendteams zum Preußen Münster

fussballAm 09. April besuchten die JSG-Jugendteams das Spiel der 3. Liga Preußen Münster gegen Energie Cottbus.

  • fahrt_zum_preussen_muenster

BWO verlängert mit Trainerduo

fussballTrainer Daniel Hirschfeld wird auch in der kommenden Spielzeit die Fußballer von Blau- Weiß Ottmarsbocholt (Kreisliga A 2 Münster) trainieren. Der Verein hat die Verträge mit Hirschfeld und dessen spielendem Co-Trainer Danny Banach jetzt verlängert.

Weiterlesen...

Gegen Aasee chancenlos

fussballSpitzenreiter BW Aasee war diesmal eine Nummer zu groß für Blau-Weiß Ottmarsbocholt: Mit einem hochverdienten 6:0 (4:0)-Sieg revanchierten sich die Münsteraner am Sonntagnachmittag für die 1:2-Hinspielniederlage auf eigenem Platz.
„In der ersten Viertelstunde hatten wir das Spiel richtig gut im Griff“, sagte nach der Partie BWO-Trainer Daniel Hirschfeld.

Weiterlesen...