SC "Blau-Weiß" 1946 Ottmarsbocholt e.V.

Sport vereint - BWO bewegt

1. Damen

Saison-Kehraus ohne Brisanz

BWO-Damen gegen Soest

Für die Tischtennisdamen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt geht es um nichts mehr. Schon vor dem letzten Spiel der Verbandsligasaison - am Samstag um 18 Uhr in eigener Halle gegen Soest - steht der dritte Platz für sie fest.

Weiterlesen...

1. Damen

BWO-Damen verpassen Relegation

Die Frauen des SC BW Ottmarsbocholt haben keine Chance mehr, den zweiten Platz in der Verbandsliga und damit die Aufstiegsrelegation zu erreichen.

Weiterlesen...

1. Damen

Ein Endspiel für BWO-Damen

Für die Damen von Verbandsligist Blau-Weiß Ottmarsbocholt geht es am Sonntag ans Eingemachte. Der Tabellendritte gastiert um 11:30 Uhr beim Zweiten Arminia Appelhülsen. Gewinnen die Blau-Weißen, sind sie mit den Gastgebern punktgleich. Sogar bei einem Unentschieden hätten die Ottmarsbocholterinnen noch die besseren Karten, weil die Arminia am darauf folgendenden Spieltag zum ungeschlagenen Ligaprimus Ochtrup muss. Darauf will sich BWO-Trainer Frank Weitkamp aber nicht verlassen: "Wenn wir gewinnen, sind wir durch." Darüber hinaus geht es noch um die Revanche: Das Hinspiel verlor BWO an einem "rabenschwarzen Tag" (Weitkamp) mit 4:8.

Quelle: Westfälilsche Nachrichten vom 16.03.2012 -chrb-