SC "Blau-Weiß" 1946 Ottmarsbocholt e.V.

Sport vereint - BWO bewegt

BWO-Zweite siegt 8:1 im Spitzenspiel

tischtennis Ottmarsbocholterinnen nach Doppelspieltag allein an der Spitze
-chrb- Ottmarsbocholt - Die Tischtennis-Frauen von BW Ottmarsbocholt 2 haben mit zwei klaren Siegen einen
weiteren großen Schritt in Richtung Verbandsliga-Meisterschaft gemacht. Dabei fügten sie am Samstagabend
dem bisher ebenfalls verlustpunktfreien TSSV Bottrop eine überraschend deutliche 1:8-Niederlage zu.

Weiterlesen...

8:3 – Wichtiger Sieg für Regionalliga-Frauen

tischtennis-chrb- Ottmarsbocholt - Mit einem 8:3 gegen die DJK SF 08 Rheydt haben die Tischtennis-Frauen von BW Ottmarsbocholt am Sonntagnachmittag einen wichtigen Sieg im Kampf um den Regionalliga-Klassenerhalt eingefahren.
Einen ganz wichtigen Beitrag zu dem klaren Erfolg leistete Ellen Bispinghoff.

Weiterlesen...

BWO-Zweite kann doch noch verlieren

tischtennisTischtennis: Im WTTV-Pokal gegen Werne
-rau- Ottmarsbocholt - In der Meisterschaft haben die Tischtennis-Spielerinnen des SC BW Ottmarsbocholt 2 noch keinen einzigen Punkt abgegeben. Doch der Verbandsliga-Aufsteiger kann noch verlieren. Im Halbfinale des WTTV-Pokalwettbewerbs musste sich die BWO-Mannschaft am Sonntag dem TTC Werne 98 (NRW-Liga) mit 2:4 geschlagen geben.

Weiterlesen...

BWO 2 wieder souverän

tischtennis-chrb- Ottmarsbocholt - Die Tischtennis-Frauen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt 2 gaben sich auch am Samstagabend keine Blöße. Der Verbandsliga-Aufsteiger besiegte in eigener Halle den TTC Union Mülheim mit 8:0. Es war der neunte Sieg im neunten Spiel.
„Wir wussten, dass wir gewinnen würden“,

Weiterlesen...

Pech und Glück am Doppelspieltag

tischtennisTischtennis: Niederlage und Sieg für BWO
-chrb- Ottmarsbocholt - Eine Niederlage und einen Sieg verbuchten die Regionalliga-Frauen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt. Am Samstag verloren sie gegen DJK BW Münster mit 3:8, am Sonntag gewannen sie mit 8:1 gegen den TTC Langen.
„Das war ein bisschen unglücklich“, kommentierte BWO-Spielertrainerin Ellen Bispinghoff die Niederlage gegen Münster. Die Gastgeberinnen führten nach einem Sieg im ersten Doppel sowie Erfolgen von Ingrida Preidziute und Katja Schmidt mit 3:1. Das zweite Doppel hatte BWO mit 10:12 im fünften Satz verloren.

Weiterlesen...