BWO 2 wieder souverän

tischtennis-chrb- Ottmarsbocholt - Die Tischtennis-Frauen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt 2 gaben sich auch am Samstagabend keine Blöße. Der Verbandsliga-Aufsteiger besiegte in eigener Halle den TTC Union Mülheim mit 8:0. Es war der neunte Sieg im neunten Spiel.
„Wir wussten, dass wir gewinnen würden“,

Pech und Glück am Doppelspieltag

tischtennisTischtennis: Niederlage und Sieg für BWO
-chrb- Ottmarsbocholt - Eine Niederlage und einen Sieg verbuchten die Regionalliga-Frauen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt. Am Samstag verloren sie gegen DJK BW Münster mit 3:8, am Sonntag gewannen sie mit 8:1 gegen den TTC Langen.
„Das war ein bisschen unglücklich“, kommentierte BWO-Spielertrainerin Ellen Bispinghoff die Niederlage gegen Münster. Die Gastgeberinnen führten nach einem Sieg im ersten Doppel sowie Erfolgen von Ingrida Preidziute und Katja Schmidt mit 3:1. Das zweite Doppel hatte BWO mit 10:12 im fünften Satz verloren.

Doppeleinsatz für BWO-Frauen

tischtennisTischtennis: Heimspiele gegen BW Münster und TTC Langen
-chrb- Ottmarsbocholt - Zwei Mal innerhalb von 24 Stunden müssen die Tischtennis-Frauen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt an diesem Wochenende ran. Am Samstag empfängt der Regionalligist die DJK BW Münster, am Sonntag den TTC Langen 1950. Beide Spiele beginnen um 14 Uhr.

Achter Sieg im achten Spiel


tischtennis-chrb- Ottmarsbocholt - Die Tischtennis-Frauen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt 2, in dieser Saison erst in die Verbandsliga aufgestiegen, setzten ihren Siegeszug fort. Beim TTV Preußen 47 Lünen gewannen sie am Sonntagmorgen ungefährdet mit 8:0 – es war der achte Sieg im achten Spiel.
BWO-Spielerin Patricia Kryjak war nicht überrascht:

BWO verliert und siegt

tischtennisTischtennis: Zwei Punkte am Doppelspieltag

-chrb- Ottmarsbocholt - Einen Sieg und eine Niederlage verbuchten die Tischtennis-Frauen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt. Ihr Heimspiel am Samstagabend gegen Regionalliga-Konkurrent SV DJK Holzbüttgen verloren sie mit 3:8, beim TTC G.-W. Staffel am Sonntagmorgen gewannen sie mit 8:6. „Jetzt haben wir zwei Punkte mehr als vorher eingeplant“, freute sich BWO-Spielerin Lena Uhlenbrock.

BWO-Frauen im Doppeleinsatz

tischtennisGegen Holzbüttgen und in Limburg

-chrb- Ottmarsbocholt - Die Tischtennis-Frauen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt stehen vor einem Doppelspieltag. Am morgigen Samstag um 14 Uhr empfängt der Regionalliga-Aufsteiger und Tabellen-Achte den SV DJK Holzbüttgen, am Sonntag um 11 Uhr tritt BWO beim Dritten TTC Staffel 1953 in Limburg an.

Fünfter Sieg im fünften Spiel für BWO 2

tischtennis-chrb- Ottmarsbocholt - Die Tischtennis-Frauen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt 2 haben auch das fünfte Spiel nach dem Verbandsliga-Aufstieg gewonnen. Der 8:0-Heimsieg am Samstagabend gegen den TTV Rees-Groin war allerdings keine Überraschung. Der Tabellenletzte hatte auch alle seine bisherigen vier Spiele verloren.

Die dritte Fahrt nach Hessen

tischtennisTischtennis: BWO-Frauen in Marburg
-chrb- Ottmarsbocholt - Das dritte Auswärtsspiel in Hessen in Serie bestreiten die Tischtennis-Damen von Blau- Weiß Ottmarsbocholt am morgigen Samstag. Um 14 Uhr treten sie in Marburg beim Regionalliga-Konkurrenten 1. TTV Richtsberg an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen