Petri Heil bei BWO - Angeln

Petri Heil bei BWO

angelnAngelt Blau-Weiß Ottmarsbocholt jetzt in fremden Gewässern? Nein, wir wollen eine Abteilung „Angeln“ bei BWO gründen. Warum? Interessierte haben den Wunsch geäußert und wir haben bereits einen wunderschönen See in Aussicht. Neben dem Zusammenschluss von Anglern aus der Region, mit dem Ziel, das waidgerechte Angeln zu erlernen, zu verbessern und zu verbreiten, soll auch die Hege und Pflege eines Gewässers mit Fischbestand zur Erhaltung des Landschaftsbildes und des Artenschutzes beigetragen werden.

Weiterlesen...

Schnell, schneller, Glasfaser

Schnell, schneller, Glasfaser

bwo-logoam Sonntag, 14.06.2015 findet ab 15 Uhr im Sportlerheim des BWO eine Infoveranstaltung zum Thema Glasfaser statt.

Die Deutsche Glasfaser / Helinet informiert nicht nur, sondern sponsert auch für den Nachmittag Getränke und Würstchen.

Mehrere Mitarbeiter werden in gemütlicher Runde somit individuelle Fragen beantworten.

 

JSG Ottmarsbocholt/Davensberg freut sich auf Verstärkung

JSG Ottmarsbocholt/Davensberg freut sich auf Verstärkung

fussballDie Jugendfußballabteilungen von BW Ottmarsbocholt und dem SV Davaria Davensberg setzen auch in der kommenden Saison ihre positive Zusammenarbeit
der vergangenen zwei Jahre fort und nehmen zur Saison 2015/2016 mit insgesamt 11 Jugendmannschaften als Jugendspielgemeinschaft (JSG Ottmarsbocholt/Davensberg)
am Spielbetrieb im Kreis Münster teil.

Weiterlesen...

C-Juniorinnen der JSG stehen im Pokal-Halbfinale

C-Juniorinnen der JSG stehen im Pokal-Halbfinale


fussballC-Juniorinnen JSG Ottmarsbocholt/Davensberg - BSV Ostbevern 1:0 (0:0)

In einem abwechslungsreichen und spannenden Spiel setzten sich die C-Juniorinnen der JSG Ottmarsbocholt/Davensberg mit 1:0 gegen den BSV Ostbevern durch
und bejubelten somit den Einzug ins Pokal-Halbfinale des Kreises Münster.
Beide Mannschaften begannen das Spiel sehr nervös. Nach einem 10-minütigen Abtasten auf beiden Seiten kamen die Spielerinnen der JSG besser ins Spiel
und hatten Pech, als Meret Schmauck und Antonia Lefering mit ihren Schüssen am Aluminium scheiterten. Weitere Torchancen blieben in der 1. Halbzeit Mangelware.
Kurz vor dem Halbzeitpfiff rettete die gute Torhüterin Hanna Schulze-Vorwick die JSG vor einem Rückstand, als sie gleich zweimal zur Stelle war.

Weiterlesen...

BWO-Reserve ist Deutscher Pokalmeister

BWO-Reserve ist Deutscher Pokalmeister


tischtennisTischtennis: Ottmarsbocholterinnen gewinnen Turnier für Verbandsklassen in Gütersloh
-chrb- Ottmarsbocholt - Die Tischtennis-Reserve von Blau-Weiß Ottmarsbocholt hat am Sonntag zum ersten Mal die Deutsche Pokalmeisterschaft für Verbandsklassen (Damen B) gewonnen. An dem viertägigen Turnier in Gütersloh hatten die bundesweit besten Teams bis zur Bezirksliga teilgenommen. Für BWO standen Patricia Kryjak, Larissa Cornelissen, Selina Wiggers und Lisa Richter an den Platten.

Weiterlesen...

Lennard Kasberg wurde Kreismeister und Vize-Bezirksmeister im Judo!

Lennard Kasberg wurde Kreismeister und Vize-Bezirksmeister im Judo!


DSCN2220aAuf der diesjährigen Judo-Bezirksmeisterschaft in Recken am 9.5.2015 wurde Lennard Kasberg vom Blau-Weiß-Ottmarsbocholt in der Gewichtsklasse bis 40kg Vize-Bezirksmeister. Seine ersten beiden Kämpfe könnte er sehr schnell und souverän in wenigen Sekunden gewinnen. Auch in seinem dritten Kampf war überlegen und gewann verdient. Zu stoppen wer er erst im Endkampf um den Titel. Obwohl er den Gegner zweimal gut werfen konnte musste er sich am Schluss geschlagen geben, da der Gegner eine höhere Wertung für einen Wurfansatz bekam. Schade er hätte den Titel verdient.

Weiterlesen...

Rund 200 Spieler füllen die Halle

Rund 200 Spieler füllen die Halle


tischtennisQualifikationsturnier des Nachwuchses für die Bezirks-Endrangliste in Ottmarsbocholt
-chrb/pd- Ottmarsbocholt - Rappelvoll war die Ottmarsbocholter Sporthalle beim Tischtennis-Qualifikationsturnier für die Bezirks-End­rangliste. Insgesamt rund 200 Nachwuchsspieler aus dem gesamten Bezirk Münster standen an den Platten, dazu kamen mitgereiste Freunde und Eltern – Schwerstarbeit für die Turnierleitung. An beiden Turniertagen gab es insgesamt rund 16 Stunden Tischtennis zu sehen.
Von den Aktiven waren 31 aus dem Tischtenniskreis Südmünsterland, davon vier Spielerinnen vom Gastgeberverein Blau-Weiß Ottmarsbocholt.

Weiterlesen...

BWO feiert den Derbysieg

BWO feiert den Derbysieg

fussballOttmarsbocholt siegt 3:1 gegen Davensberg / Rote Karte für Bülskämper / Ampelkarte für Patrick Eickholt -Reinhard Tumbrink- Ottmarsbocholt - „Derbysieger, Derbysieger“, sangen die Spieler von Blau-Weiß Ottmarsbocholt nach dem Abpfiff von Schiri Dirk Glischinski. Sie feierten am Sonntag ausgelassen den 3:1-Sieg über den Nachbarn Davaria Davensberg. „Wir haben das eigentlich über die kompletten 90 Minuten hervorragend gemacht. Wir haben uns auch durch die dusselige Rote Karte nicht aus dem Tritt bringen lassen und haben bis zum Umfallen gekämpft“, war BWO-Coach Niels Müller voll des Lobes.

Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen