Unerwartet knappe Niederlage

tischtennisTischtennis: BWO-Frauen verlieren 6:8 gegen Fritzdorf

-chrb- Ottmarsbocholt - Knapp mit 6:8 haben die Tischtennis-Damen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt am Samstag ihre erste Partie in der Regionalliga gegen den TTC Fritzdorf verloren.
„Wir hätten zumindest einen Punkt holen können“, ärgerte sich BWO-Trainer Frank Weitkamp. Die Kölnerinnen waren unerwartet mit zwei Ersatzspielerinnen angereist. Doch die Gastgeberinnen, die ihrerseits mit Larissa Cornelissen und Selina Wiggers aus der Zweiten angetreten waren, konnten die personelle Schwäche des Gegners aus dem Rheinland letztlich nicht nutzen.

Weiterlesen...

Badminton - Dorfmeisterschaft in Ascheberg

badmintonWie schon in den letzten zwei Jahren hat sich die Badmintonabteilung des BWO, bei der Dorfmeisterschaft des TuS Aschberg, recht achtbar aus der Affäre gezogen.

Auch dieses Jahr war die Meisterschaft in zwei Felder, Hobby und Mannschaft, aufgeteilt.

Im Hobbyfeld hat Oliver Kalthoff den zweiten Platz im Einzel erreicht. Beim Herrendoppel mussten Ullrich Hopp und Oliver Kalthoff erst im Finale eine Niederlage einstecken.

Weiterlesen...

IMG 0153Beachvolleyball für Kids

am 21.07.2015 auf dem Ottmarsbocholter Sandplatz!

Die Volleyballer des Blau-Weiß Ottmarsbocholt laden alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren zum Beachvolleyball auf den Sandplatz am Ottmarsbocholter Sportplatz ein!

Eva Greive und Ulle Froede werden euch zunächst in Grundzügen die Techniken des Volleyball vermitteln. Nach ein paar Übungen zum Einspielen wird dann das Spiel gegeneinander, in dem ihr alle euer spielerisches Können beweisen könnt, auch nicht zu kurz kommen.

Weiterlesen...

Schnell, schneller, Glasfaser

bwo-logoam Sonntag, 14.06.2015 findet ab 15 Uhr im Sportlerheim des BWO eine Infoveranstaltung zum Thema Glasfaser statt.

Die Deutsche Glasfaser / Helinet informiert nicht nur, sondern sponsert auch für den Nachmittag Getränke und Würstchen.

Mehrere Mitarbeiter werden in gemütlicher Runde somit individuelle Fragen beantworten.

 

BWO-Reserve ist Deutscher Pokalmeister


tischtennisTischtennis: Ottmarsbocholterinnen gewinnen Turnier für Verbandsklassen in Gütersloh
-chrb- Ottmarsbocholt - Die Tischtennis-Reserve von Blau-Weiß Ottmarsbocholt hat am Sonntag zum ersten Mal die Deutsche Pokalmeisterschaft für Verbandsklassen (Damen B) gewonnen. An dem viertägigen Turnier in Gütersloh hatten die bundesweit besten Teams bis zur Bezirksliga teilgenommen. Für BWO standen Patricia Kryjak, Larissa Cornelissen, Selina Wiggers und Lisa Richter an den Platten.

Weiterlesen...

Rund 200 Spieler füllen die Halle


tischtennisQualifikationsturnier des Nachwuchses für die Bezirks-Endrangliste in Ottmarsbocholt
-chrb/pd- Ottmarsbocholt - Rappelvoll war die Ottmarsbocholter Sporthalle beim Tischtennis-Qualifikationsturnier für die Bezirks-End­rangliste. Insgesamt rund 200 Nachwuchsspieler aus dem gesamten Bezirk Münster standen an den Platten, dazu kamen mitgereiste Freunde und Eltern – Schwerstarbeit für die Turnierleitung. An beiden Turniertagen gab es insgesamt rund 16 Stunden Tischtennis zu sehen.
Von den Aktiven waren 31 aus dem Tischtenniskreis Südmünsterland, davon vier Spielerinnen vom Gastgeberverein Blau-Weiß Ottmarsbocholt.

Weiterlesen...

Beachplatz - Die Jüngsten eröffnen den Sandkasten

BeachplatzeroeffnungBei strahlendem Sonnenschein konnten die Youngsters bereits am 23. April die Beachplatzsaison für 2015 vorzeitig eröffnen.
Nachdem Ulle Froede den Platz tags zuvor aus dem Winterschlaf erweckt hatte, nutzten die Jugendlichen das gute Wetter und mussten feststellen, dass das Spiel im Sand ein ganz anderes ist, als das in der Halle…J
Hat aber trotzdem die Lust auf Volleyball spielen gesteigert und sommerliche Gefühle geweckt!

BWO – Volleyball - Youngsters suchen Mitspieler/innen

YoungstersVBMit Beginn des Jahres 2015 haben Eva Lau und Steven Rölf die Trainertätigkeit für die „Youngsters“ nach einigen Jahren beendet und an Ulle Froede und Christiane Schmauck übertragen.
Trainiert wird auch unter dem neuen Trainergespann zur alten Zeit, d.h. jeweils donnerstags von 18:30h – 20:00h in der neuen Halle am Sportplatz. In der Sommersaison sind die Volleyballer auch gerne mal zur o.g. Zeit auf dem angrenzenden Beachplatz anzutreffen, wo kräftig gepritscht, gebaggert und geschmettert wird.

Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen