Drei Kreismeister und ein Vizemeister kommen aus Ottmarsbocholt

Drei Kreismeister und ein Vizemeister kommen aus Ottmarsbocholt

judoAm Sonntag, den 24.1., fand in Bocholt die offizielle Kreismeisterschaft des Deutschen Judobundes für Kinder unter 15 Jahren statt. Hier war der kleine Dorfverein aus Ottmorsbocholt mit 5 Teilnehmern vertreten. Franziska Körzel, Paul Overbeck und Vlad Andrei Balazs gaben keinen Kampf ab und wurden alle souverän Kreismeister/in.

Weiterlesen...

Judokas aus Ottmarsbocholt sind kaum zu schlagen

Judokas aus Ottmarsbocholt sind kaum zu schlagen

judoAm Samstag, den 23.1., fand in Bocholt das Kreisturnier für Kinder unter 12 statt. Aus Ottmarsbocholt nahmen 4 Kämpfer teil, die insgesamt 12-mal auf die Matte mussten und 10-mal als Sieger wiederkamen. Emilian Hübert und Jan Overbeck gewannen jeweils alle drei Kämpfe und wurden Erste.

Weiterlesen...

Winterrundenturnier

Winterrundenturnier

fussballDie E1 hat gestern ihr Winterrundenturnier gewonnen !
Nachdem man das 1. Turnier als Ausrichter auf Platz 4 ( von 6 Mannschaften ) 
belegt hatte, letzte Woche Platz 2 in Selm, wurde gestern ein völlig verdienter Turniersieg in Ascheberg eingefahren.
Ausschlaggebend war gestern eine tolle Mannschaftsleistung, mit der es diesmal möglich,war vor allem gegen Herbern und Wolbeck, die nötigen Punkte einzufahren.

Weiterlesen...

Silvesterturnier 2015-2016

Silvesterturnier 2015-2016

IMG 1081Die Volleyballer des SC Blau-Weiß Ottmarsbocholt richteten am 02.01.2016 die 14. Auflage ihres Silvesterturniers aus und konnten diese als vollen Erfolg verbuchen: niemand hat sich verletzt, der Turniertag verlief reibungslos, alle hatten Spaß!

Ach Hobby-Mixed-Mannschaften nahmen am Turnier in der neuen Sporthalle teil. Im Finale konnte sich der Titelverteidiger "TeamGeist" gegen SC Union Lüdinghausen in zwei Sätzen mit 25:17 und 25:19 durchsetzen. Platz drei wurde zwischen ASV Senden I und ASV Senden II ausgespielt, wobei ASV Senden II das Spiel mit 25:17, 22:25 und 25:19 für sich entscheiden konnte.

Weiterlesen...

Goldene Zeiten für bewegenden Verein

143 Sportabzeichen bei Blau-Weiß Ottmarsbocholt

bwo-logoGoldene Zeiten für bewegenden Verein

Im Rahmen des Sportabzeichenwettbewerbs 2015 haben 143 Teilnehmer ihr Sportabzeichen bei Blau-Weiß Ottmarsbocholt absolviert. Unter ihnen waren 72 Kinder und Jugendliche. Über 75 Prozent aller Teilnehmer haben sogar „Gold“ geschafft.

„Sport vereint – BWO bewegt“: Diesem Wahlspruch konnte Blau-Weiß Ottmarsbocholt dank der starken Resonanz in der Bevölkerung einmal mehr gerecht werden. Denn im Rahmen des Sportabzeichenwettbewerbs 2015 erfüllten insgesamt 143 Aktive – unter ihnen 72 Kinder und Jugendliche – die Anforderungen. „Über 75 Prozent der Teilnehmer haben sogar ,Gold‘ geschafft“, freute sich BWO-Vorsitzende Gabi Schepmann bei der Verleihung der Sportabzeichen.

Weiterlesen...

Platz drei beim Monatsturnier

Platz drei beim Monatsturnier: BWO-Judoka in Münster geehrt

STO 0476Bei der Preisverleihung des Judo-Monatsturniers in Münster wurden die Judoka des SC Blau-Weiß Ottmarsbocholt für den dritten Platz geehrt. Die monatlich stattfindenden Turniere werden von Vereinen aus Münster und Umgebung besucht, damit die Kämpfer Erfahrungen sammeln und Übung bekommen.
Die Judoka werden dabei in einem komplexen Listensystem je nach Erfolgen hoch- oder runtergestuft, sodass sie auf immer gleichwertige Gegner treffen.

Weiterlesen...

Sven Berger verstärkt BWO

Sven Berger verstärkt BWO

tischtennisTischtennis: Neuzugang aus Lünen spielt schon in der Rückrunde
Ottmarsbocholt - Der 38-jährige Linkshänder Sven Berger aus Lünen verstärkt ab sofort die erste Tischtennis- Herrenmannschaft von BW Ottmarsbocholt. Nach dem Aufstieg aus der Kreisliga in die Bezirksklasse beendeten die Blau-Weißen die Hinrunde auf dem zweiten Tabellenplatz, einem Relegationsrang zur Bezirksliga.
„Sehr problematisch war der Rückzug von Serkan Secgin zu Saisonbeginn“, erklärt BWO-Abteilungsleiter Bruno Rennack.

Weiterlesen...

Blau-Weiß knackt die 1000er-Marke

Blau-Weiß knackt die 1000er-Marke

bwo-logoVorstand begrüßt Emil Döhla als Jubiläumsmitglied
Ottmarsbocholt - Der Sportverein Blau-Weiß Ottmarsbocholt (BWO) hat einen Meilenstein in seiner Vereinsgeschichte erreicht. Unmittelbar vor dem 70. Geburtstag im kommenden Jahr konnte jetzt das 1000. Mitglied der Blau-Weißen begrüßt werden. Im Rahmen eines Fußballturniers in der neuen Sporthalle wurde der erst vier Jahre alten Emil Döhla in die Reihen des Vereins aufgenommen.

Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen