Jugend

"Hauer-Cup" der Junioren

Am 17. März findet in unserer neuen Halle ein "internes" BWO-Davensberg Turnier statt. Ähnlich wie der Hauer-Cup bei den Großen, nur dass hier die Minis bis zur C-Jugend antreten. Insgesamt haben sich 120 Kinder angemeldet, was sehr erfreulich ist.

Gestartet wird am Sonntag um 10:00 Uhr mit den Minis und der F-Jugend. Ab Mittag folgen dann die E-, D- und C-Jugend, anschließend die E- und D-Juniorinnen.

Kaffee, Kuchen, Hot-Dogs, sowie Kaltgetränke werden dafür sorgen, dass es auch den Besuchern an nichts fehlt.

An diesem Tag wird natürlich auch darüber gesprochen, wie die Zukunft mit der Spielergemeinschaft (BWO-Davensberg) aussehen soll.

Wir wünschen allen einen schönen Tag und ein tolles Turnier!

1. Mannschaft

BWO holt Punkt

Fußball-Kreisligist BW Ottmarsbocholt erkämpfte sich mit dem 1:1 einen Punkt beim Aufstiegskandidaten SV Stockum. Denis Hölscher traf für die Blau-Weißen.

1. Mannschaft

Blau-Weiße starten mit einem Sieg aus der Winterpause

Mit einem 3:2 beim Kellerkind PSV Bork ist Blau-Weiß Ottmarsbocholt aus der Winterpause gekommen. Für den Sieg mussten die Gäste richtig kämpfen.

1. Mannschaft

Bülskämper verlängert

Im Sommer geht er in sein zweites Jahr als Trainer des SC Blau-Weiß Ottmarsbocholt: Ralf Bülskämper coacht den Fußball-A-Ligisten auch in der Saison 2013/14.

D-Juniorinnen

BWO D-Juniorinnen Vizehallenmeister

Neuer Hallenmeister der Fußballkreise Lüdinghausen und Unna-Hamm bei den D-Juniorinnen ist der TuS Ascheberg. Auf Platz zwei landete Blau-Weiß Ottmarsbocholt.

Allgemeines

B-Junioren von BWO mischen den Hauer-Cup auf

Die erste Fußballmannschaft von BW Ottmarsbocholt gewann das vereinsinterne Hallenturnier recht souverän, für die größte Überraschung beim Hauer-Cup sorgten aber die B-Junioren. Sie wurden Zweite.

Allgemeines

Der Hauer kommt selbst zum Hauer-Cup

Die Fußballer des SC BW Ottmarsbocholt spielen ihren Hauer-Cup zum ersten Mal in der neuen Halle aus. Manfred Tölle – Spitzname Hauer und Namensgeber des internen Wettbewerbs – hat sich als Gast angekündigt.

1. Mannschaft

BWO siegt 2:1 gegen Bösensell

Fußball-Kreisligist BW Ottmarsbocholt gewann ein Trainingsspiel gegen den ambitionierten B-Ligisten SV Bösensell mit 2:1.

A-Kreisligist BW Ottmarsbocholt gewann am Donnerstag ein Trainingsspiel gegen den ambitionierten B-Ligisten SV Bösensell mit 2:1 (1:1). Nach dem 0:1 (10.) trafen Daniel Beutel zum 1:1 (40.) und Julian Volbracht zum 2:1 (80.). BWO war personell äußerst knapp besetzt. „Die Leistung ist noch ausbaufähig, war aber in Ordnung“, sagte Trainer Ralf Bülskämper.

Quelle: Westfälische Nachrichten vom 08.02.2013

E-Jugend

Spaß in der neuen Halle

Die E-Jugend hat ihr erstes Training in der neuen Halle gehabt. Alle hatten sichtlich viel Spaß.

D-Juniorinnen

D-Juniorinnen qualifizieren sich für die Endrunde der Kreishallenmeisterschaft

Einen tollen Erfolg feierten der D-Juniorinnen bei den Kreishallenmeisterschaften der Fußballkreise Lüdinghausen und Unna/Hamm.

1. Mannschaft

Trainer vergeben Schulnoten

In einem kurzen Statement bewerten die Trainer der heimischen A-Kreisligisten die Hinrunde ihres Teams. Und sie geben ihrer Mannschaft eine Schulnote. Eine 1 ist nicht dabei.

Ralf Bülskämper: Abgesehen von der Phase zwischen dem fünften und neunten Spieltag, wo wir aufgrund von Verletzungspech nicht großartig punkten konnten, haben wir eine ordentliche Hinserie gespielt. Hinsichtlich des Tabellenplatzes ist noch Luft nach oben, daher gebe ich uns eine gute 3.

Quelle: Westfälische Nachrichten v. 21.12.2012

B-Junioren

E. Werne - BWO  0:1

In einem von Beginn an äußerst zerfahrenen Spiel konnte vor dem Seitenwechsel keine der beiden Mannschaften ihre Chancen nutzen. Die zweite Halbzeit knüpfte zunächst nahtlos an die erste an. Als sich alle Beteiligten schon auf eine Punkteteilung eingestellt hatten, nutzte BWO-Spieler Jan Hanschmann in der 70. Minute ein Durcheinander im Werner Strafraum zum Tor des Tages.

1. Mannschaft

BWO siegt ungefährdet

Schlechtes Wetter, eine einseitige Partie – zumindest konnten sich die Zuschauer der Partie BWO gegen TuS 2 über vier Tore freuen. Die Blau-Weißen aus Ottmarsbocholt kamen am Sonntag zu einem ungefährdeten 4:0-Erfolg über die Zweitvertretung des TuS Ascheberg.

1. Mannschaft

VfL büßt die Tabellenführung ein

Ausgerechnet gegen den Lokalrivalen Blau-Weiß Ottmarsbocholt wurde der VfL Senden seine Tabellenführung wieder los. Beide Mannschaften trennten sich mit 2:2.

B-Junioren

BW Altstedde - BWO 2:4

Die Ottmarsbocholter gingen in Führung und erzielten nach dem zwischenzeitlichen Altstedder Ausgleich auch den 1:2 Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit gelang Altstedde der erneute Ausgleich, doch danach ließ Ottmarsbocholt nichts mehr zu. Zwei weitere Treffer sorgten für den verdienten Auswärtssieg. Die Tore für BWO erzielten Jan Hanschmann (2), Usama Khazneh und Vincent Lindfeld.

1. Mannschaft

Ein klares 4:1 im Gemeindederby

Seiner Favoritenrolle gerecht wurde Blau-Weiß Ottmarsbocholt im Derby gegen die Reserve des VfL Senden.

2. Mannschaft

Torloses Remis gegen Cappenberg2

Ein anderes Kaliber als letzte Woche Seppenrade 3 kam dieses Wochenende auf die zweite Mannschaft des SC Blau-Weiß Ottmarsbocholt zu. Nichts desto trotz waren die Blau-Weißen ein ebenbürtiger Gegner und rangen den Cappenbergern einen Punkt ab.

1. Mannschaft

Ein verdienter Punkt für die Blau-Weißen

Ex-Spitzenreiter Werne verliert nach der Niederlage in Seppenrade weiter Punkte. Blau-Weiß Ottmarsbocholt erreichte bei der Eintracht ein 2:2-Unentschieden.

E-Juniorinnen

Spieletreff der E-Juniorinnen

Der 2. Spieletreff der E-Mädchen in dieser Staffel fand an diesem Samstag in Ottmarsbocholt statt. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen leicht über 10 C wurde auf zwei Spielfeldern in zwei Gruppen gegeneinander gekickt.

2. Mannschaft

3:2 Sieg bei Fortuna Seppenrade 3

Einen Arbeitssieg verbuchte die 2. Mannschaft von Blau-Weiß Ottmarsbocholt am Sonntag gegen Seppenrade 3.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.