B-Jugend

BWO-Junioren gewinnen Derby &
erleben eine tolle Abschlussfahrt

Die B-Junioren des SC BW Ottmarsbocholt untermauerten mit einem 2:1 (1:0)-Sieg gegen den VfL Senden 2 ihren Gruppensieg. Obwohl es um nichts mehr ging, legten beide Mannschaften von Anfang an ein hohes Tempo vor. Nils Schmauck sorgte mit einem vehementen Kopfball für die verdiente 1:0-Pausenführung der Ottmarsbocholter.

1. Mannschaft

Viel Beifall zum Abschied

Drei verdiente Spieler verabschiedeten sich im letzten Saisonspiel aus der ersten Mannschaft von Blau-Weiß Ottmarsbocholt. Schönes Rahmenprogramm war ein 4:0-Sieg gegen den PSV Bork.

1. Mannschaft

BWO-Trio wird verabschiedet

Beim letzten Saisonspiel des SC Blau-Weiß Ottmarsbocholt gegen den PSV Bork werden drei verdiente Spieler des Fußball-Kreisligisten verabschiedet. Sie beenden ihre Laufbahnen.

Bereits am Freitagabend empfängt A-Kreisligist Blau-Weiß Ottmarsbocholt um 19.30 Uhr den PSV Bork zum letzten Saisonspiel. Für beide Mannschaften geht es um nichts mehr. Die Gastgeber liegen auf dem sechsten Tabellenplatz, der PSV ist 14. und hat den Klassenerhalt gesichert. Das Hinspiel in Bork gewann BWO mit 3:2. Dessen Spielertrainer Ralf Bülskä­mper muss auf die verletzten Daniel Beutel, Marcus Vernauer und Stefan Rehbein sowie auf den erkrankten Tobias Welp verzichten. Matthias Mehring ist privat verhindert, Frederik Volbracht in den Kader zurückgekehrt. Verabschiedet werden am Freitag Keeper Hendrik Erkmann sowie die Brüder Dirk und Marc Schulze Becking. Sie beenden ihre Karrieren.

Quelle: Westfälische Nachrichten vom 07.06.2013

1. Mannschaft

BWO-Kantersieg in Ascheberg

Die Chancen der Ascheberger Reserve auf den Klassenerhalt sind gesunken. Gegen Blau-Weiß Ottmarsbocholt ging die TuS-Zweite auf eigenem Platz mit 1:7 unter.

1. Mannschaft

VfL Senden ganz dich vorm Aufstieg

Der VfL Senden braucht aus den letzten beiden Spielen nur noch einen Sieg, dann ist der Aufstieg in die Bezirksliga sicher. Der Tabellenführer gewann glücklich, aber verdient mit 2:1 bei Blau-Weiß Ottmarsbocholt. Marius Broek traf in der Nachspielzeit.

1. Mannschaft

BWO kommt über ein 1:1 nicht hinaus

Trotz zahlreicher Chancen kam Blau-Weiß Ottmarsbocholt im Gemeindederby bei der Sendener Zweiten über ein 1:1 nicht hinaus. BWO-Spieler Christoph Tübing sah wegen Meckerns die Ampelkarte.

1. Mannschaft

Eine farbige Nachspielzeit

Meisterschafts-Aspirant Eintracht Werne hat in Ottmarsbocholt Federn gelassen. Bei BWO kam er über ein 2:2 nicht hinaus. Zudem muss die Eintracht in den nächsten Spielen auf Rotsünder Faruk Bozaci verzichten.

1. Mannschaft

BWO verliert durch späten Treffer 0:1

Die Blau-Weißen aus Ottmarsbocholt vergaben viele Torchancen. Zu viele: Der Kreisligist verlor beim SV Südkirchen mit 0:1. Das Tor des Abends fiel kurz vor Schluss.

2. Mannschaft

Sommerkick endet mit Heimniederlage

Bei herrlichem Wetter begegneten sich die Mannschaften von BWO 2 und SuS Olfen 3. Die Olfener entschieden das Duell mit 3:0 für sich.

1. Mannschaft

Erste Niederlage seit Oktober 2011

Zum ersten Mal seit Oktober 2011 verlor die zweite Mannschaft des SV Herbern ein Meisterschaftsspiel. Den Tabellenführer der Kreisliga A erwischte es mit 1:2 bei Blau-Weiß Ottmarsbocholt – und das nach einer Führung.

B-Jugend

Fahrschule Prinz übergibt Trainingsanzüge

Fahrschule Prinz übergibt der B-Jugend die neuen Trainingsanzüge.

1. Mannschaft

Dämpfer für Union 2

So wird das nichts mit dem Klassenerhalt in der obersten Kreisklasse: Die zweite Fußballmannschaft des SC Union Lüdinghausen unterlag den Blau-Weißen aus Ottmarsbocholt hochverdient mit 0:3. Für die Gäste trafen Daniel Beutel, Daniel Simon und Denis Hölscher.

1. Mannschaft

Ein gebrauchter Tag für BWO

Gastgeber Blau-Weiß Ottmarsbocholt unterlag am Sonntag dem SC Capelle mit 1:3. Entscheidender Unterschied zwischen beiden Teams war die Effektivität.

1. Mannschaft

BWO-Spieler siegen ungefährdet

Das war eine klare Sache: Die Gastgeber von Blau-Weiß Ottmarsbocholt hatten ihre Namensvetter aus Alstedde voll im Griff – am Ende stand ein 5:0-Sieg.

2. Mannschaft

Harte Nuss in der zweiten Hälfte geknackt

Die dritte Mannschaft der SG Selm erwies sich als harte Nuss. Am Ende siegten die Mannen der BWO-Reserve mit 3:0.

1. Mannschaft

Blau-Weiße auf der Überholspur

Mit einer starken kämpferischen Leistung kam die Mannschaft von Blau-Weiß Ottmarsbocholt am Mittwochabend in der Kreisliga A zu einem glatten 3:0-Erfolg gegen den SuS Olfen.

1. Mannschaft

Mäßiges Spiel bleibt torlos

Es war kein besonders gutes Spiel, und es fielen keine Tore: Mit einem 0:0 trennten sich die A-Kreisligisten Fortuna Seppenrade und Blau-Weiß Ottmarsbocholt.

Jugend

BWO und Davaria rücken zusammen

Die Mannschaften beim Fußballjugendturnier in Ottmarsbocholt wurden bunt gemischt mit Mädchen und Jungen aus Ottmarsbocholt und Davensberg. Anlass war die geplante Kooperation zwischen BWO und Davaria.

Jugend

Erfolgreiches 1. BWO-Hallenturnier für Junioren
in der neuen Sporthalle

Das erste BWO-Hallenturnier fand am 17. März 2013 in der neuen schmucken Sporthalle statt und war ein voller Erfolg. So die einhellige Meinung der verantwortlichen Jugendobleute aus Ottibotti und Davensberg.

1. Mannschaft

Nur ein Punkt in Vinnum

Nach einem 0:2-Rückstand kam Favorit Blau-Weiß Ottmarsbocholt noch zu einem 2:2 bei Westfalia Vinnum. Beide Tore für die Gäste erzielte Daniel Beutel.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.