Blau-weißes Duell mit acht Toren

1.Mannschaft

Blau-weißes Duell mit acht Toren

BWO siegt 5:3

-rtu- Ottmarsbocholt - Torreich ging es zwischen Blau-Weiß Alstedde und Blau-Weiß Ottmarsbocholt zu. Am Ende hatten die Ottmarsbocholter mit 5:3 die Nase vorne. „Wer bei diesem Wetter drei Mal zurückliegt und dennoch gewinnt, vor dem ziehe ich meinen Hut“, so Ottmarsbocholts Co-Trainer Niels Müller.

 

Blau-weißes Duell mit acht Toren

BWO siegt 5:3

-rtu- Ottmarsbocholt - Torreich ging es zwischen Blau-Weiß Alstedde und Blau-Weiß Ottmarsbocholt zu. Am Ende hatten die Ottmarsbocholter mit 5:3 die Nase vorne. „Wer bei diesem Wetter drei Mal zurückliegt und dennoch gewinnt, vor dem ziehe ich meinen Hut“, so Ottmarsbocholts Co-Trainer Niels Müller.

Ausgerechnet sein „Chef“ Ralf Bülskämper leitete die Alstedder Führung durch Rajko Milinkovic ein. Denis Hölscher bügelte den Fehler seines Spielertrainers mit dem Ausgleich aber wieder aus. Beim 2:1 der Alstedder, wiederum durch Milinkovic patzte Stephan Bassenhoff zuvor. Zwei Minuten später fiel der erneute Ausgleich durch Daniel Beutel.

Kevin Klink schoss die Hausherren unmittelbar nach dem Seitenwechsel ein drittes Mal in Führung – die auch nur drei Minuten anhielt. Dann traf erneut Beutel für BWO. Nach einem Foul an Christoph Tübing entschied der Schiedsrichter in der 60. Minute auf Strafstoß, den Denis Hölscher verwandelte. Hölscher traf in der Nachspielzeit auch zum 5:3-Endstand.

Der Sieg hätte auch höher ausfallen können, wenn Denis Hölscher und Felix Schlüter ihre Möglichkeiten genutzt hätten.

BWO: Knop - Bassenhoff (55. Scheppmann), Büls­kämper, Tübing - Welp, D. Beutel - Fr. Volbracht (66. Laubrock), Kallwey - Simon (55. Bannert), Schlüter - Hölscher. Tore: 1:0 (8.) Milinkovic, 1:1 (17.) Hölscher, 2:1 (28.) Milinkovic, 2:2 (30.) Beutel, 3:2 (46.) Klink, 3:3 (49.) Beutel, 3:4/3:5 (60. FE/ 90.+2) Hölscher. Beste Spieler: Kallwey, Hölscher. 

Quelle: Westfälische Nachrichten vom 19.05.14

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.