BWO landet den ersten Ligasieg

BWO landet den ersten Ligasieg - 2:1 bei BW Aasee

fussball

-rtu- Ottmarsbocholt - Die Blau-Weißen aus Ottmarsbocholt kehrten mit einem 2:1-Erfolg vom SV BW Aasee nach Ottmarsbocholt zurück. BWO-Coach Daniel Hirschfeld sprach nach dem Schlusspfiff von einer Partie auf Augenhöhe, wobei sein Team am Ende das etwas glücklichere gewesen sei.

Die Hausherren gingen durch Torben Bucksteeg in Führung, die Danny Banach noch vor dem Wechsel ausgleichen konnte. Zwei Minuten schoss Daniel Beutel die Gäste nach einem Eckball mit 2:1 in Führung. So sehr sich die Platzherren auch bemühten, das Ergebnis noch zu drehen – gegen die gut aufspielende Ottmarsbocholter Abwehr gab es kein Durchkommen mehr.

Pech hatte Daniel Beutel in der 72. Minute, als er nur das Lattenkreuz des Aasee-Tores traf. Auch Denis Hölscher scheitere in den Schlussminuten nur knapp. Dann rettete Thomas Beutel den Blau-Weißen den Sieg, als er auf der Linie klärte.

BWO: Brigulla - Hibbe, Tübing, Th. Beutel - Saabe (16. Schlüter (70. Kallwey), Schmauck (75. Resing), Welp - Banach, D. Beutel, Khazneh - Hölscher. Tore: 1:0 (20.) Bucksteeg, 1:1 (39.) Banach, 1:2 (47.) D. Beutel. Beste Spieler: Th. Beutel.

Quelle: Westfälische Nachrichten vom 31.08.2015

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.