TT Saison-Kehraus ohne Brisanz

1. Damen

Saison-Kehraus ohne Brisanz

BWO-Damen gegen Soest

Für die Tischtennisdamen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt geht es um nichts mehr. Schon vor dem letzten Spiel der Verbandsligasaison - am Samstag um 18 Uhr in eigener Halle gegen Soest - steht der dritte Platz für sie fest.

Saison-Kehraus ohne Brisanz

BWO-Damen gegen Soest

 
 Spitzenspielerin Patricia Kryjak und ihre drei Mannschaftskolleginnen haben bei BWO verlängert. (WN)

Für die Tischtennisdamen von Blau-Weiß Ottmarsbocholt geht es um nichts mehr. Schon vor dem letzten Spiel der Verbandsligasaison - am Samstag um 18 Uhr in eigener Halle gegen Soest - steht der dritte Platz für sie fest. Ob dieser für den Wiederaufstieg in die Oberliga reichen wird, hängt davon ab, ob der Zweite Arminia Appelhülsen auf die Relegationsteilnahme verzichten wird (WN berichtete).

Unabhängig von der Mannschaftsperspektive kann Trainer Frank Weitkamp schon für die nächste Saison planen: Alle vier Spielerinnen - Patricia Kryjak, die Cornelissen-Schwestern Lena und Larissa sowie Christina Willecke - haben bereits für die kommende Spielzeit zugesagt.

Für den letzten Auftritt dieser Saison gelten die BWO-Damen wieder als Favorit. Zwar steht der TuS in der Tabelle direkt hinter den Blau-Weißen, hat das Hinspiel in Soest aber mit 1:8 verloren. Wie die Begegnung am Samstag ausgehen wird, kann Frank Weitkamp nur schwer einschätzen: "Die Spannung ist raus. Entweder hauen wir sie weg oder es wird eng."

Quelle: Westfälische Nachrichten vom 23.03.2012

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.