„TeamGeist“ meldet sich eindrucksvoll zurück

Wieder ein gewohntes „Familientreffen“ war das achtzehnte Silvesterturnier der Volleyballabteilung des BW OttiBotti. Im letzten Jahr musste man dem Neuling, Team Jägermeister, den Turniersieg überlassen, doch diesmal drehte man denSpieß wieder um. Teamgeist gewann zum fünften mal das Silvesterturnier. Im Endspiel schlug man den Überraschungs-Finalisten aus Weseke. Weseke setzte sich im Halbfinale mit einem Punkt Vorsprung gegen den Gewinner aus 2019 Team Jägermeister durch, die sich diesmal mit Platz 3 begnügen mussten. Die weiteren Platzierungen waren Senden I, BWO I, Team Florian&Co, BWO II und BWO III. Wie gewohnt war BW Ottmarsbocholt der perfekte Gastgeber und überlies den Gästen die ersten Plätze. Nach dem wieder mal gelungenenTurnier freuen sich alle auf das Nächste im Januar 2021.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.