Wieder ein gewohntes „Familientreffen“ war das achtzehnte Silvesterturnier der Volleyballabteilung des BW OttiBotti. Im letzten Jahr musste man dem Neuling, Team Jägermeister, den Turniersieg überlassen, doch diesmal drehte man denSpieß wieder um. Teamgeist gewann zum fünften mal das Silvesterturnier. Im Endspiel schlug man den Überraschungs-Finalisten aus Weseke. Weseke setzte sich im Halbfinale mit einem Punkt Vorsprung gegen den Gewinner aus 2019 Team Jägermeister durch, die sich diesmal mit Platz 3 begnügen mussten. Die weiteren Platzierungen waren Senden I, BWO I, Team Florian&Co, BWO II und BWO III. Wie gewohnt war BW Ottmarsbocholt der perfekte Gastgeber und überlies den Gästen die ersten Plätze. Nach dem wieder mal gelungenenTurnier freuen sich alle auf das Nächste im Januar 2021.

Bild

Mit Teamgeist zum Erfolg

IMG 0276 - KopieOttmarsbocholt - Neun Hobby-Mixed-Mannschaften gingen beim Silvesterturnier von Blau-Weiß Ottmarsbocholt ans Netz. Es gewann ein aus Freunden zusammengewürfeltes Team mit einem wunderbar passenden Namen . . .
Erfolge im Sport funktionieren nur mit Teamgeist. Eine Mannschaft mit genau diesem Namen gewann am Samstag das – leicht verspätete – 13. Silvesterturnier für Hobby-Volleyballer des SC Blau-Weiß Ottmarsbocholt.
Ausgeschrieben war das Turnier für Hobby-Mixed-Mannschaften.

Hobbyliga

Erster Spieltag

 

Am 28.09.2014 fand der erste Spieltag der Hobbyliga-Saison 2014/15 statt. Die erste Volleyballmannschaft des BWO startete mit einem Heimspieltag und konnte aufgrund der Verlegung auf den Sonntag die gesamte Sporthalle nutzen und auf dem „großen“ Feld spielen.

Trotz des Heimvorteils unterlagen die  Blau-Weißen jedoch im ersten Spiel gegen den TV Vreden in zwei Sätzen. Nach einem knappen 23:25 im ersten Satz, mussten sie sich auch im zweiten Satz mit 16:25 geschlagen geben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.