Judo-Training - neue Corona-Regeln

judoJudostart im August '22

Liebe Judofreunde,

Corona ist noch nicht vorbei und macht uns auch immer noch Sorgen.

Aber wir haben entschieden, dass wir das Training auch nicht ewig aussetzen können und langsam zu einem normalen Betrieb übergehen wollen. Es zeigt sich ja auch, dass trotz einer weitgehenden Öffnung in der Gesellschaft die Krankenhauszahlen und die Todeszahlen stabil bleiben.

Daher wollen auch wir mit einem fast normalen Betrieb wiederbeginnen. Wichtig ist uns allerdings, dass alle, die am Training teilnehmen geimpft und frisch getestet sind. Insbesondere der frische Test soll sicherstellen, dass jeder Trainingsteilnehmer niemand anderen ansteckt. Und auch, wer sich krank fühlt und einen negativen Test hat, sollte bitte zu Hause bleiben. Jeder übernimmt damit auch Verantwortung für die anderen Teilnehmer.

Neustart des Judotrainings:

  • für Kinder bis 14 Jahre bei Jan und Jan am Donnerstag, den 11.8. von 18:30 bis 19:15 Uhr
  • für Jugendliche und Erwachsene bei Jan und Jan am Donnerstag, den 11.8. von 19:30 bis 20:30 Uhr

Danach wollen wir am Dienstag und Donnerstag zu den gleichen Zeiten trainieren (wie gewohnt).

Eure Trainer

Helferparty im Juli

Ein kleines großes Dankeschön!

Liebe Trainerinnen und Trainer,

Liebe Betreuerinnen und Betreuer,

Liebe Helferinnen und Helfer,

übers Jahr habt ihr Euch mit großem Engagement für den SC BW Ottmarsbocholt eingesetzt - ob in Trainerfunktion, als Betreuer der Mannschaften oder einfach als Helfer dort, wo es nötig wurde. Mit der traditionellen „Helferparty“ soll Euch allen „Danke“ gesagt werden.

Der „Blau-Weiße“ Abend soll für Euren Aufwand an Zeit und manchmal auch nervenaufreibende Stunden eine kleine Entschädigung sein.

Aufgrund der Erfahrungen aus den beiden letzten Jahren möchten wir diesmal den Sommer für unser Fest nutzen und somit lädt der Vorstand Euch ein

am Freitag, den 1. Juli 2022

um

19.30 Uhr im BWO- Sportlerheim

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bei euren Abteilungsleitern bis spätestens 18.06.2022 (Damit wir nicht wieder einige Essen zu viel bezahlen müssen).

Auf einen geselligen Abend freut sich

Günter Schrameyer

(für den Vorstand)

3. Internationales Senioren Tischtennis Turnier 2022

Die Einladung zum 3. Intern. WTTV Senioren-Pokal ist veröffentlicht. Die Wettkämpfe finden vom 22.07. bis 24.07.2022 in Ottmarsbocholt statt. Die Anmeldung und die Ausschreibung können mit einem Klick hier heruntergeladen werden. 

Die englische Version gibt es hier.

„Das Turnier ist jetzt online auf den Seiten von Click-TT unter Turniere einsehbar. Onlinemeldungen sind möglich, weitere Meldungen können aber auch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden. Dazu bitte das Anmeldeformular benützen. An der Zusammenstellung der Mannschaften (22.7.2022) wird zurzeit gearbeitet. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme“.

Nach Veröffentlichung in click-TT können die Teilnehmer des WTTV-Senioren Pokals unter http://wttv.click-tt.de Stichwort „Turniere“ abgerufen werden.

Rückenkurs am Start!

21. Januar 2022 -Presse-

Ein neuer Rückenkurs ist am Start. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Kursbeschreibung lesen und Bedingungen beachten. Dirk freut sich auf euch!

Der Vorstand informiert - Beitragseinzug 2. Halbjahr 2021

19. November 2021 -Presse-


Der Vorstand weist darauf hin, dass die Beiträge für das 2. Halbjahr 2021 bereits ab Ende November spätestens Anfang Dezember eingezogen werden. Es soll damit sichergestellt sein, dass alle Buchungen im laufenden Kalenderjahr erfolgen.

Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass die im ersten Halbjahr ausgesetzten Abteilungsumlagen nun im zweiten Halbjahr gemäß der Beitragsstruktur des SC BWO miteingezogen werden. Dieses betrifft die Abteilungen Fußball, Budo, Kegeln und Tischtennis.

Es grüßt im Namen des Vorstandes

Gabi Schepmann

Corona-Held

18. November 2021 -Presse-

Alle kennen ihn als Clemens aber Montag wurde er zum Corona-Held geehrt.

In der Pandemiezeit konnten die LA-Kinder (sogar eine große Menge davon!) dank seiner Unterstützung trainieren. Clemens, der Sporthelfer ist, hat zusammen mit Gabi die Leichtathletik-Kinder bei ihrem unermüdlichen Bewegungsdrang unterstützt und sie glücklich gemacht.

Aus diesem Grund wurde Clemens zum "Corona-Held" geehrt. Die Ausschreibung des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen (LSB NRW) #Sportehrenamt überrascht hat Gabi angesprochen und sie hat Clemens beworben.

Die Leichtathletik-Kinder haben ihn also am Montag mit einem Banner und eine Überraschungstüte mit vielen Geschenken und einen riesen Dankeschön überreicht. Danach ging es natürlich mit dem Training weiter.

Glückwunsch, Clemens!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.